English Sweden Sweden Russia Greek
Folge uns facebook


Wett Tipps
Morgen
Live Wetten
Über 1,5 Tore
Über 2,5 Tore
Über 3,5 Tore
Über 4,5 Tore
Unter 1,5 Tore
Unter 2,5 Tore
Unter 3,5 Tore
Unter 4,5 Tore
Halbzeit/Endstand
Niedrige Quoten
Spiele Archiv
Wettanbieter
bet365
Ladbrokes
Betfair
888Sport
Betway
Interwetten
Tipico
Unibet
Sportingbet
Betathome
Wettrechner
Value Wetten
Sichere Wetten
System Wetten
Wetten
Wett News
William Hill
Sportwetten Bücher
Wettbörsen
Fussballkultur
Kelly System
mehr ...
Wett Seiten
Tennis Wetten
Basketball Wetten
Baseball Wetten
Boxen Wetten
Volleyball Wetten
Handball Wetten





Wettbörsen



Wettbörsen vs Wettanbieter

Zwischen den Wettbörsen und den Wettanbietern bestehen wesentliche Unterschiede. Bei einer Wettbörse wetten Sie nicht gegen einen Buchmacher, sondern gegen andere Spieler. Wettbörsen können viel höhere Quoten als Wettanbieter anbieten, den es gibt keine Spanne bei den Quoten. Bei den Wettbörsen ist jeder Spieler selber der Buchmacher. Sie können eine Wette abgeben und dabei selbst die gewünschte Quote bestimmen. Falls ein anderer Spieler das Angebot gefällt, wird Ihre Quote gegen den anderen Spieler platziert.

Wichtige Vorteile bei Wettbörsen

Ein besonderer Merkmal von Wettbörsen ist, dass ein Spieler seine Wette verkaufen kann und das während dem Spiel und sogar auch vor dem Spiel. Dieses Verfahren ähnelt das Handeln an herkömmlichen Börsen. Falls jemand mit dem Verkauf von Wetten nach einiger Zeit gut vertraut ist, kann er gute Trading Strategien entwickeln und regelmäßig Gewinne bei den Wettbörsen erzielen. Den Wettbörsen selber ist das gleichgültig, den der Gewinn stammt vom anderen Spieler und nicht vom Unternehmen. Die Wettbörse behält jedoch vom reinen Gewinn 2%-5% Provision, doch bei den hohen Quoten ist das weitaus profitabler für den Wettspieler als bei einen Buchmacher.

Nachteile bei Wettbörsen

Der Nachteil bei Wettbörsen ist, dass es sich nicht lohnt auf Kombiwetten zu setzen, da sich die Quoten nach unten absetzen. Da ist es empfehlenswert bei einen herkömmlichen Buchmacher zu wetten. Eine weitere Hürde, ist die etwas komplexe Funktionsweise von Wettbörsen. Anfangs hat da jeder seine Schwierigkeiten, doch mit der Zeit wird das einem immer leichter fallen.

Bekannte Wettbörsen

Die größte Wettbörse ist natürlich Betfair, die 2001 gegründet wurde und mittlerweile Millionen von Kunden diese Wettbörse verwenden. Eine Altenative hirzu ist Betdaq. Betdaq ist zwar nicht so bekannt wie Betfair, aber für ein Wettspieler sieht keinen Unterschied, da Betdaq mittlerweile auch alles zu bieten hat was Betdaq auch bietet. Es gibt weitere Anbieter die als Wettbörsen agieren wie Betsson und mybet. Dies sind jedoch auch herkömmliche Wettanbieter und konzentrieren sich hauptsächlich im Wetten gegen den Buchmacher. Generell lässt sich ableiten das nur für kombiwetten die Wettbörsen einen Nachteil darstellen. Für Einzelwetten sind Wettbörsen profitabler oder auch für Trader sind Wettbörsen geeignet.

Bonuangebote
Bet365-100% bis zu 100€ Bonus - JETZT SICHERN!
Tipico-100% bis zu 100€ Bonus - JETZT SICHERN!
Bwin-25€ gratis Wette - JETZT SICHERN!
Betway-25€ gratis Wette - JETZT SICHERN!
888-50€ gratis Wette - JETZT SICHERN!
Betfair-20€ gratis Wette - JETZT SICHERN!
Sportingbet-100% bis zu 150€ Bonus - JETZT SICHERN!
Bet-at-home-50% bis zu 22€ Bonus - JETZT SICHERN!
mybet-100% bis zu 50€ Bonus - JETZT SICHERN!
Interwetten-100% bis zu 100€ Bonus - JETZT SICHERN!
unibet-100% bis zu 50€ Bonus - JETZT SICHERN!
Expekt-50% bis zu 77€ Bonus - JETZT SICHERN!


Wett News
Wozu braucht man ein Wettkonto
Asiatisches Handicap
Dreiwegwetten
Bonus auf Fussball Wetten







Copyright © Betting-tips-finder.com 2011 | Alle Rechte vorbehalten